Keine "Rosenheim-Cops"ORF 2 programmiert "ZiB Spezial" zu Sebastian Kurz, sein Biograf ist dann auch zugeschaltet

Neu heute im Hauptabend von ORF 2: eine "ZiB Spezial" ab 20.15 Uhr statt der bayrischen Krimireihe, gefolgt von einem Runden Tisch.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Tobias Poetzelsberger ab 6. Mai in der ?ZIB 1?
Tobias Pötzelsberger führt durch die Sonderausgabe der Zeit im Bild ab 20.15 Uhr © ORF
 

So sieht der neue Hauptabend von ORF 2 aus: Um 20.15 Uhr startet eine "ZiB Spezial", die Tobias Pötzelsberger moderiert, nachdem Ex-Kanzler Sebastian Kurz die Politik verlässt. Ein Paukenschlag in der heimischen Innenpolitik. Die Sondersendung will u. a. beleuchten: Was bedeutet das nun für die Regierungsarbeit? Wird eine größere Umbildung nötig sein? Was bedeutet der Rückzug überhaupt für die ÖVP? Ist Karl Nehammer der Mann, der die ÖVP erfolgreich führen kann? Und was ist das Vermächtnis des Sebastian Kurz? Im Studio bei Tobias Pötzelsberger, Spezialist für Ausnahmesituationen, ist Politikexperte Thomas Hofer zu Gast.

Es folgt um 21.15 Uhr ein Runder Tisch in ORF 2. Gastgeber ist Tarek Leitner. Als Diskussionsteilnehmer zugesagt haben Politologe Fritz Plasser, Barbara Tóth ("Falter"), Christian Rainer ("profil") und Martina Salomon ("Kurier") sowie (er wird zugeschaltet) Sebastian-Kurz-Biograf Paul Ronzheimer. "Rasche Entwicklungen von Sondersendugen sind wir seit dem Frühjahr 2019, also schon vor Corona durch Ibiza gewohnt", erklärt Alexander Hofer, Channelmanager von ORF 2, im Gespräch mit der Kleinen Zeitung. Der stetige Erfolg: ORF 2 kam im November 2021 auf 23,8 Prozent Marktanteil und steigerte sich damit noch gegenüber dem Vorjahresmonat.

Die geplante Episode der beliebten "Rosenheim-Cops" fällt aus (letzten Donnerstag lockte die leichtfüßige oberbayrische Krimireihe im Schnitt mehr als eine Million Zuschauer an), auch die danach angesetzte Ausgabe der "Am Schauplatz"-Reihe über den Fisch als Nahrungsmittel wird auf einen noch nicht genannten Sendetermin im Dezember verschoben. Nicht zum ersten Mal übrigens.

ORF III ändert aus aktuellem Anlass ebenfalls sein Programm und zeigt um 22.40 Uhr eine „Politik live“-Diskussionsrunde zum Thema „Kurz ist weg: Wie geht’s jetzt weiter mit der ÖVP und der Regierung?“. Moderator Reiner Reitsamer erwartet dazu Gäste aus Politik und Medien.

Kommentare (4)
GUKU
0
1
Lesenswert?

Schade

hätte lieber die Rosenheim-Cops gesehen.
Mein Beitrag ist Verschwendung.

mschloegl
3
2
Lesenswert?

Nach dieser Diskussionsleitung

Im ORF müsste auch Tarek Leitner sofort zurück treten. Wie er die Kurier Redakteurin geschnitten hat, habe ich im öffentlichen Fernsehen noch nicht gesehen.

himmel17
2
8
Lesenswert?

Ich liebe meinen ORF

Bin schon gespannt auf die Kapazunder!

gehtso
10
10
Lesenswert?

ich hätte einen Titel für die Sendung:

"Der talentierte Herr Kurz"