Dancing StarsKabarettistin gewinnt: "Kernöl-Amazone" tanzte sich zur Ballroom-Siegerin

Caroline Athanasiadis und Danilo Campisi triumphierten in der - langweiligen 14. ORF-Saison - auf dem Parkett. "Silber" blieb für die Sportlerin Jasmin Ouschan. Fast eine Million Zuseher war dabei.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
++ HANDOUT ++ FINALE ORF-TANZSHOW 'DANCING STARS': ATHANASIADIS/CAMPISI
Kabarettistin Caroline Athanasiadis ist der neue "Dancing Star" (mit Tanzprofi Danilo Campisi) © APA/ORF/HANS LEITNER
 

Neun Punkte von Karina Sarkissova für Bernhard Kohl waren freilich übertrieben...wie so vieles bei der russischen Primadonna aus der Managament-Familie von Stiftungsrat Herbert Fechter, die offenbar das Sagen in der ORF-Unterhaltungsredaktion, beziehungsweise den Positionen darüber hat. Schon oft angemerkt, aber man darf auf den designierten Generaldirektor Roland Weißmann hoffen. Er vermag künftig nicht nur bei "Dancing Stars" zu beweisen, dass Engagements anders laufen. Weißmann kann, nach seinen ersten Auftritten ist das zwar schwer zu glauben, für einen neuen ORF sorgen. Mit Kandidaten und Juroren, die von seinen Unterhaltungsprofis vorgeschlagen werden ... und nicht vom Management Fechter. Aktuell muss man sich - bei all ihrer Professionalität - nur die Präsenz von Silvia Schneider im ORF anschauen!

Unverhoffter Abgang

Bernhard Kohl flog trotzdem raus: Nach dem Contemporary-Dance zu "Shivers" an der Seite von Vesela Dimova hieß es Abschied vom ORF-Parkett und vom Stern zu nehmen. Zu wenige Anrufe beziehungsweise SMS nach der Jury-Wertung. Da waren noch im Rennen: Caroline Athanasiadis und Danilo Campis (Lob von Balasz nicht nur für die Performance, sondern für die gesamten zehn Wochen), Kristina Inhof und Dimitar Stefanin sowie Jasmin Ouschan und Florian Gschaider. Es kam wie erwartet: Bronze für ORF-Moderatorin Inhof.

"Ihr seid doppelter Espresso auf dem Parkett", lobte etwa Karina mit zehn Punkten Caroline und Danilo. Hat das beim Publikum gereicht? Die Jury wollte Jasmin nicht mindern: "Sie haben das brillant gemeistert. Du bist das lebende Beispiel dafür, weshalb wir 'Dancing Stars' so lieben!"

Die Siegerin

Nun denn: Kabarettistin Caroline Athanasiadis ist der "Dancing Star 2021": Die "Kernöl-Amazone" setzte sich gemeinsam mit Profitanzpartner Danilo Campisi im Stechen gegen Poolbillard-Weltmeisterin Jasmin Ouschan und deren Partner Florian Gschaider im Publikumsvoting (und auch bei der Jury) durch und wurde zur Siegerin der 14. Staffel des Showformats gekürt. Zu verkraften: Damit wurde die Vorjahresregentin, Ex-Skirennläuferin Michaela Kirchgasser, vom Thron abgelöst.

Die Quote brachte den ORF zum Jubeln: 989.000 Besucher sahen das Finale, bei der Entscheidung weit nach 23 Uhr waren es 976.000.

"Aladdin" stand bei Caroline und Danilo auf dem Programm – der Disney-Klassiker wurde als große Show umgesetzt: Mit einem fliegenden Teppich und einem Gaststar als Dschinni zogen die Kabarettistin und ihr Tanzpartner noch einmal alle Register.

Dancing Stars 2021
Silber für Jasmin Ouschan & Florian Gschaider Foto © ORF

Fast schon lustig ist es ja anzuschauen, wie Showtime-Profi Mirjam Weichselbraun die Kommentare von Norbert Oberhauser kontert beziehungsweise mit ihrem Blick kommentiert (er gehört auch zum Management Fechter). Oberhauser ist ein dünner Heinz Conrads für den Ballroom. Aber nicht für den Hauptabend von ORF 1. (Noch-)ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz und sein Intimus Pius Strobl wollten mit Oberhausers Vertrag Fechter und Türkis gefallen. Das war eben vor dem Spätsommer 2021. Weil der ORF immer sagt, es gehe ihm ums Publikum. Tut es nicht. Es geht um Gefälligkeiten. Oder ging es ... hoffentlich!

Rückblick

Auftaktsiegerin im ORF war Musical-Sängerin und Managerin Marika Lichter an der Seite von Andy Kainz im Jahr 2005, es folgten:
Manuel Ortega (2006); Klaus Eberhartinger (2007), er wurde dann auch Moderator.
Er löste Alfons Haider ab, die Funktion an der Bar hat nun Norbert Oberhauser.
Weitere Sieger: Dorian Steidl (2008), Claudia Reiterer (2009), Astrid Wirtenberger (2011), Petra Frey (2012), Rainer Schönfelder (2013), Roxanne Rapp (2014), Verena Scheitz (2016), Martin Ferdiny (2017), Lizz Görgl (2019), Michi Kirchgasser (2020) und nun eben Caroline Athanasiadis.


Als "Kernöl-Amazone" Caroline Athanasiadis heuer als Tänzerin angefragt wurde, glaubte sie, "dass sich jemand einen Spaß mit mir macht.“ Und gestand vor dem Start der ORF-Show: „Ich war nie in einer Tanzschule, also habe ich ein bisschen Angst davor. Ich habe zwar Musical studiert, aber ich weiß, dass diese Art zu tanzen ganz etwas anderes ist – das ist für mich eine sehr große Herausforderung und genau deshalb habe ich ja gesagt.“ Mit den "Kernöl-Amazonen" hatte sie 2007 ihr erstes Bühnenprogramm.
Dancing Stars 2021
Jury-Sieger gewannen auch das Finale: Caroline & Danilo Foto © ORF


Dancing Stars 2021
Strahlen nach dem "Aladdin"-Showtanz Foto © ORF

Kommentare (21)
Ferlacher007
21
20
Lesenswert?

Pause

So und jetzt bitte 5 Jahre kein dancing stars! danke

Paparazzo
25
24
Lesenswert?

Kenne

Weder die Amazonen noch die Sendung... Schlagzeilenwuerdig? Nein! Gut wenn 1 Jahr Pause dieser Sendung, jede Woche Flugkosten von London für die Moderatorin ist eine Sauerei!!! 😡😡😡😡😡😡

hbratschi
4
36
Lesenswert?

ich hielt mich...

...lange jahre auch "zu gut" für eine sendung wie "dancing stars". das war grundfalsch. man mag zu dieser (unterhaltungs)sendung stehen wie man will, aber allergrößten respekt vor den tänzerischen leistungen und den durchaus echten emotionalen momenten...

Bodensee
24
9
Lesenswert?

aber jetzt bitte wieder rasch ab.........

.........auf die Provinzbühnen.

kukuro05
37
18
Lesenswert?

Seit zwei Tagen...

....ist dies die Topmeldung dieses Kleinformates!
Zu Felix Austria wundere dich bitte nicht über den Bildungsnotstand in unserem Land!

pinsel1954
5
19
Lesenswert?

Die Dummheit in unserem Land ist grenzenlos.......

...daher verweigen auch viele die Impfung und setzen auf die Entwurmung für Pferde, wie von einem Politguru empfohlen.......

scionescio
28
28
Lesenswert?

Abgesehen von der berechtigten Kritik des Herrn Ude - das ist die Topmeldung der KLZ?

Die Reise in Richtung Boulevard ist wohl nicht mehr aufzuhalten… Sehr schade!

Hermi14
9
35
Lesenswert?

Mutig

Danke Hr. Ude für ihre offenen, mutigen und erfrischenden Worte darüber, wie im ORF der Hase läuft!

mobile49
7
69
Lesenswert?

dieses paar hat bei jedem tanz begeistert

teilweise zu tränen gerührt und oft gänsehaut "produziert"
ausserdem kam auch der humor nicht zu kurz

ein großartiges siegerpaar
herzliche gratulation
danke für so viele "genußminuten"

2712
4
54
Lesenswert?

Gratulation

Ich kann dem Siegerpaar nur Gratulieren. Und ich freue mich schon, wenn die Kernöl Amazonen wieder mal in Graz auftreten.

karin666
11
50
Lesenswert?

Komparsen?

Gestern berichtete die @kleinezeitung, dass das Publikum aus Komparsen besteht🤨
Was versteht der ORF darunter?
Sind all die Angehörigen Komparsen? Wozu so eine Scheinheiligkeit?
Publikum ist Publikum. Im ORF scheint es keinen Lockdown zu geben…

lombok
17
36
Lesenswert?

Worum geht es hier eigentlich?

Schade, dass die Kleine Zeitung hier wenige über Dancing Stars berichtet als über Herbert Fechter. Ist das wirklich notwendig, noch am Finalabend einer durchaus erfolgreichen Show derart "abzurechnen".

Ganz abgesehen davon dürfte der Bericht nicht von der Kleinen Zeitung verfasst worden sein, da die Schreibweise völlig anders ist, als die der Kleinen Zeitung.

Kleine Zeitung
19
15
Lesenswert?

@lombok,

der Artikel wurde von unserem Kulturredakteur Christian Ude verfasst. Liebe Grüße aus der Redaktion

Mastermind73
5
1
Lesenswert?

Copy/Paste

wird von der KLZ sehr oft verwendet. Erkennt man sofort wenn man über den Horizont dieses Kleinformates auch andere Medien liest.

altbayer
10
33
Lesenswert?

2023

Für 2023 sollen einige Tänzer schon feststehen: Kurz, Schmidt, Strache, Foda, Nagl, ..

jonny 123 at
0
7
Lesenswert?

Altbayer

Den kikl die schöne belakowisch und Hofer deine Freunde hast vergessen

Alise13
27
69
Lesenswert?

Top Unterhaltung

Es war eine großartige show mit einer unterhaltsamen Jury, professionellen Moderatoren und einer mehr als verdienten Siegerin! Dieses Insider-Geunke nervt einfach nur.

AIRAM123
16
87
Lesenswert?

Ich fühle mich gut unterhalten

… würdige Sieger, tolles Podest.Klasse Band! Warum nicht?

Rinder
21
41
Lesenswert?

ORF

Auf Erneuerungen ab Jänner hoffen sehr viele.

Rinder
7
88
Lesenswert?

Kohl

Für ihn war es ein Erfolg, der nicht zu erwarten war. Warum schon wieder der negative Hieb - war zu wenig. Geht es auch wieder einmal positiv, das?würden wir alle so brauchen.

Amordsgaude
98
20
Lesenswert?

Vielleicht

hät ein bisserl Doping zum Sieg verholfen.....