Caroline AthanasiadisDancing-Stars-Siegerin: "Danilo bleibt ein Familienmitglied"

Mit Partner Danilo Campisi begeisterte Caroline Athanasiadis am Freitagabend sowohl die Jury im ORF-Zentrum (Jurorin Karina Sarkissova: „Ich war den Tränen nahe!“) als auch das Publikum an den Fernsehgeräten. Die beiden wurden zu den „Dancing Stars 2021“ gekürt. Ein Gespräch am Tag danach.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
++ HANDOUT ++ FINALE ORF-TANZSHOW 'DANCING STARS': ATHANASIADIS/CAMPISI
Siegerpaar: Carlina Athansiadis und Danilo Campisi beim finalen Tanz © APA/ORF/HANS LEITNER
 

Gratualation zu Ihrem Sieg! In Zeiten wie diesen konnte wohl nicht groß angestoßen werden?
CAROLINE ATHANASIADIS: So ist es. Also haben wir uns zu Hause zusammengesetzt und sehr intim gefeiert. Trotzdem war es etwas ganz Besonderes. Dabei waren mein Vater, mein Mann, mein älterer Sohn Lukas – 12 Jahre alt – und natürlich Danilo, mein Tanzpartner.

Kommentare (1)
Nayla
11
2
Lesenswert?

Welche Ausnahme?

Ich will ja nich Spielverderberin sein, mich würde aber schon interessieren welche Ausnahme der Lockdown-Verordnung für das Verlassen des eigenen Heimes beim Publikum dieser Show zugetroffen hat...🤔
Ich fände es schön, wenn der ORF dazu Stellung nimmt /genommen hätte...