Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mit 45 Jahren"Lindenstraße"-Protagonist Willi Herren ist tot

Der aus der Seifenoper "Lindenstraße" bekannte Schauspieler und Reality-TV-Promi wurde tot in seiner Wohnung in Köln aufgefunden. Das bestätigten sowohl sein Manager als auch die Kölner Polizei.

Willi Herren (1975-2021)
Willi Herren (1975-2021) © (c) imago stock&people
 

Todesursache soll eine Überdosis sein. Populär wurde Willi Herren als "Lindenstraße"-Fiesling Olli Klatt, der als Bösewicht bei Mutter Beimer und ihren Nachbarn immer wieder für Ärger sorgte. In der wöchentlichen ARD-Soap wirkte Herren in 70 Folgen mit. Er hinterlässt Ex-Frau Jasmin Herren (42) und zwei Kinder.

Als Schauspieler, Ballermann-Sänger oder Teilnehmer in zahlreichen Reality-TV-Formaten wie "Promi Big Brother" oder "Das Sommerhaus der Stars" war die Kölsche Frohnatur stets für einen schrägen Unterhaltungswert gut. 2004 zog er ins Dschungelcamp von RTL ein und holte sich dort Bronze.
Herren hatte immer wieder mit Alkohol- und Drogensucht zu kämpfen. 2008 ließ er sich bei seinem Entzug sogar von Fernsehkameras begleiten.

Willi HERREN Saenger und Schauspieler Portraet Portraet Portrait angeschnittenes Einzelbild Ein
So kannte man Willi Herren Foto © imago/Sven Simon

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

lombok
4
35
Lesenswert?

Das tut mir so leid!

Er war wirklich ein unterhaltsamer Typ, ein sympathisches Großmaul und ein Mensch, der es mit niemandem wirklich böse gemeint hat.