Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

So ist der heutige "Tatort"Starke Premiere für das neue weibliche Duo in der Schweiz

Spannender Auftakt für Zürich: Carol Schuler und Anna Pieri Zuercher führt ihr erster gemeinsamer Fall "Züri brännt" zurück in die Punkszene der 1980er Jahre. Um 20.15 Uhr in ORF 2.

Anna Pieri Zuercher als Isabelle Grandjean und Carol Schuler als Tessa Ott sind die neuen Ermittlerinnen
Anna Pieri Zuercher als Isabelle Grandjean und Carol Schuler als Tessa Ott sind die neuen Ermittlerinnen © ORF
 

Die Stimmung zwischen den neuen „Tatort“-Ermittlerinnen ist frostig. Die beiden könnten ungleicher nicht sein: die eine noch unerfahren, die andere alteingesessen und professionell. Carol Schuler schlüpft in die Rolle der jungen Profilerin Tessa Ott, die Seite an Seite mit Isabelle Grandjean (Anna Pieri Zuercher) arbeitet. Grandjean mit dem sympathisch-französischem Akzent steuert zielgerichtet auf den Chefposten zu und dabei ist ihr Ott mit namhafter Familie nur ein Dorn im Auge.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren