AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Lokalaugenschein vom letzten DrehSepp Forcher: Ein letztes Mal "Grüß Gott in Österreich!"

Sepp Forcher (88) hat in der Steiermark die letzte Folge „Klingendes Österreich“ gedreht. Ein Lokalaugenschein vom Abschiednehmen mit Rückblicken und einigen Ausblicken.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Sepp Forcher
Folge 199 ist am 1. November zu sehen, Folge 200 im Frühjahr 2020. © (c) Wieser Anton
 

"Es werden ja nicht meine letzten Worte sein, nur die letzten vor der Kamera", sagt Sepp Forcher schmunzelnd – am Montag, beim Mittagessen im steirischen Neumarkt. Neben ihm Frau Helene, genannt Helli, die bei Dreharbeiten nicht fehlen darf. Auf dem Weg auf den Großglockner hatten sie sich einst kennengelernt, 1956 heirateten sie.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren