"L'Orfeo" mit Villazón in GrazVon der magischen Kraft des Gesangs

Musik ist Leben. Ewig. Die Alte-Musik-Expertin Christina Pluhar zelebrierte mit Rolando Villazón in der Titelrolle Claudio Monteverdis Oper "L'Orfeo" konzertant im Grazer Musikverein.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Standing Ovations für Rolando Villazón, Christina Pluhar & Co im Musikverein © Nemeth/Musikverein
 

2020 war eine Tournee mit den sechs Stationen Paris, Düsseldorf, München, Leipzig, Wien und Graz geplant gewesen, erzählte uns Christina Pluhar im Vorfeld. Aber dann gab Corona den Ton an. Jetzt blieb nach der langen Kunstpause leider nur noch Graz über für die konzertante Aufführung von Claudio Monteverdis „L’Orfeo“, nämlich im Musikverein. „Danke, Michael Nemeth, dass Sie den Traum für uns alle wahr werden ließen“, schrieb die Alte-Musik-Expertin am Morgen nach dem umjubelten Auftritt im Stefaniensaal auf Facebook.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!