Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner KulturszeneNeuer Intendant für die Sommerspiele Eberndorf

Neo-Intendant Florian Kutej (29) zeigt ab 2. Juli Georg Bernard Shaws „Pygmalion“.

Stimmungsvolle Kulisse: Stift Eberndorf © (c) stefan zoltan professional photo
 

Die Sommerspiele Eberndorf haben einen neuen Intendanten: Florian Kutej (29) folgt auf Patrick Steinwidder, dessen Vertrag nach drei Jahren ausgelaufen ist. „Der Verein hat sich eine Neuausrichtung gewünscht“, so Kutej, der bereits zweimal als Schauspieler auf der Bühne in Stift Eberndorf gestanden ist: „Vor allem ging es dabei um eine Trennung von Regisseur und Intendant, weil der Spagat zwischen den Interessen des Vereins und den künstlerischen Interessen manchmal sehr schwierig ist.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren