Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Österreichischer FilmKino zwischen Krise und Erfolg

Heute startet die Diagonale in Graz. Der österreichische Film reüssiert im Ausland, aber daheim leiden die Kinos an Besucherschwund. Eine Standortbestimmung.

Diagonale Filmfestival
Filme einsackeln - auch ein Motto für Diagonale-Besucher © Diagonale/Pibernig
 

Sie heißen Sudabeh Mortezai, Gregor Schmidinger, Ruth Beckermann oder Nikolaus Geyrhalter – und sie stellen, mit vielen anderen gemeinsam, den Cast des aktuellen internationalen österreichischen Filmwunders. Auch abseits großer, altbewährter Namen wie Michael Haneke, Ulrich Seidl oder Stefan Ruzowitzky.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren