Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Dramatiker wäre heute 80 "Magic Afternoon" in Südkorea oder Bildhafte Erinnerungen an Wolfgang Bauer

Am 18. März wäre Wolfgang Bauer 80 Jahre alt geworden. Momentaufnahmen von Begegnungen mit einem genialen Dichter, der seine große Menschlichkeit gerne unter einer Tarnkappe versteckte.

Wolfgang Bauer wäre am 18. März 80 Jahre alt geworden
Wolfgang Bauer wäre am 18. März 80 Jahre alt geworden © (c) ORF (Johannes Cizek)
 

1. Bild
Wie seltsam frisch Erinnerungen doch sein können. Aber sie gelten ja auch einem Dichterfreund, der weltweit mit einigen seiner Bühnenwerke die Schauspielhäuser entstaubte und sie mit oft verstörendem Glanz versah: Wolfgang Bauer, „Magic Wolfi“ und „Bürgerschreck“ in Personalunion, verewigt als Künstler mit 100 Eigenschaften. Zumindest von einigen soll hier die Rede sein.

Kommentare (1)
Kommentieren
zweigerl
0
9
Lesenswert?

8. Bild

8. Bild: Bauer hat zusammen mit Gerh. Roth eine Lesung in der Gleinstättner Berufsschule. Das Publikum in gespannter Erwartung eines übergeschnappten und womöglich alkoholisierten Autors, gemäß dem Ruf, der ihm vorausging. Und tatsächlich schleudert Wolfgang Bauer durch die Publikumsreihen, als er aufs Podium geht. Na also. Alles spitzt die Mäuler zum süffisanten Grinser, als Bauer plötzlich in einen stocknüchternen Vorleseton verfällt. Literatur als Show. Auch das beherrschte der "Magische", und man glaiubt es fast nicht, dass er erst 80 wäre. So lange schon hat man nichts mehr von ihm seinen Stücken gehört.