Die Wiedereröffnung des Kärntner Landesmuseums Rudolfinum verzögert sich um zwei Monate. Grund dafür seien Lieferprobleme bei Baumaterialien, sagte Igor Pucker, Leiter der Landeskulturabteilung, auf APA-Anfrage. Statt einer Eröffnung des neuen "kärnten.museum" im September werde nun der November angepeilt. Die Bauübergabe von der Landesimmobiliengesellschaft (LIG) laufe aktuell, danach brauche man noch eine gewisse Zeit für die Innengestaltung, die bereits fertig geplant sei.