Er ist Psychiater und mittlerweile auch "Herr Medizinalrat". Houchang Allahyari, Jahrgang 1941, wurde in Teheran geboren und wanderte bereits als Jugendlicher nach Österreich aus. Nach seinem hiesigen Studium arbeitete er auch lange Zeit als Psychiater in Strafanstalten für Jugendliche, wo er in seinen Therapien auch Filme einsetzte. In der Folge wurde er selbst zum Filmemacher.