Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

100 Milliarden Dollar an VermögenGates-Scheidung: Mehr als nur eine Privatsache

Bill und Melinda Gates kündigten per Twitter ihre Scheidung an. Mehr als 100 Milliarden Dollar an Vermögen und ihre einflussreiche Stiftung - und damit Geld für Medikamente und Armutsbekämpfung - stehen auf dem Spiel.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
(190213) -- KIRKLAND (U.S.), Feb. 13, 2019 () -- Photo provided by Bill & Melinda Gates Foundation shows that Bill Gate
Bill und Melinda Gates sind seit 1994 verheiratetn, sie haben drei Kinder. © (c) imago images/Xinhua (Xinhua via www.imago-images.de)
 

Die Worte waren wohl gesetzt: "Nach reiflicher Überlegung und viel Arbeit an unserer Beziehung haben wir beschlossen, unsere Ehe zu beenden", stand in den Postings, die Bill (65) und Melinda (56) Gates gleichzeitig und mit identem Wortlaut auf Twitter absetzten. Die Trennung des mehr als 100 Milliarden Dollar schweren Microsoft-Gründers und seiner Frau nach 27 Ehejahren war aus gutem Grund wohl akkordiert. Selten ist bei einer Trennung so viel Geld und damit so viel öffentliche Spekulation im Spiel.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren