Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Met Stars LiveAnna Netrebko singt in der Hofreitschule in Wien

Opernstar Anna Netrebko tritt im Rahmen von „Met Stars Live“ in der Hofreitschule in Wien auf.

Anna Netrebko wird live übertragen
Anna Netrebko wird live übertragen © (c) APA/HANS KLAUS TECHT
 

Seitdem die Corona-Pandemie die Live-Darbietungen von den Bühnen dieser Welt gefegt hat, haben sich Opernhäuser, Theaterbühnen und einzelne KünstlerInnen immer wieder neue Spielarten einfallen lassen, um ihrem Publikum nahe zu sein.
Die Metropolitan Opera New York ist schon lange bekannt für ihre in die ganze Welt übertragenen Veranstaltungen. Im Rahmen von „Met Stars Live“ tritt Opern-Star Anna Netrebko am Samstag (6. Februar) in der Spanischen Hofreitschule in Wien auf. Das ehrwürdige Haus, eine Institution der Republik, dient der russisch-österreichischen Sängerin als Bühne ihrer Kunst.


Ab 19 Uhr wird Netrebko unter anderem Werke von Strauss, Debussy, Fauré, Tschaikowsky und Rachmaninoff intonieren. Am Klavier begleitet sie Pavel Nebolsin. Außerdem wird die russische Mezzosopranistin Elena Maximova mit Netrebko Duette aus den Opern „Hoffmanns Erzählungen“ und „Pique Dame“ singen.
Sonya Yoncheva ist der nächste Star der „Met Opera“, der am 27. Februar live aus der Klosterbibliothek der deutschen Stadt Schussenried übertragen wird. Angekündigt ist auch ein Konzert mit der amerikanischen Sopranistin Angel Blue – ein Termin für dieses Konzert steht aber noch nicht fest.
Karten für das heutige Konzert aus der Spanischen Hofreitschule kosten 20 Dollar (umgerechnet 17 Euro), gebucht werden kann die Veranstaltung über die Website der Met Opera.

Kommentare (1)
Kommentieren
Mezgolits
1
8
Lesenswert?

Anna Netrebko singt in der Hofreitschule

Vielen Dank - ich meine: Vielleicht werden auch die Pferde begeistert sein. Erf. StM