Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kasematten GrazSoap&Skin raubte 700 Besuchern den Atem

Die rohe Kraft eines Konzerts: Soap&Skin gastierte am Dienstagabend auf der Schloßbergbühne Kasematten in Graz.

 

Ihre Stimme. Die großartige, siebenköpfige Band. Die perfekten Arrangements. Das effektvoll reduzierte Lichtdesign. Und wieder: Ihre Stimme. Vom Licht bis zum Dunkel, von purer Schönheit zu Orten des Schmerzes und retour entführte Soap&Skin alias Anja Plaschg. Wie beim Springfestival 2019 gab es vornehmlich Songs aus „From Gas to Solid / you are my friend“ zu hören, ergänzt um Coverversionen wie das auf die Knochen reduzierte „Gods & Monsters“ (Lana Del Rey) oder, neu, David Bowies Abschieds-Song „Lazarus“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren