AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Iseltal„Treu der Heimat“: Schützen feierten in St. Jakob

Mit den Iseltaler Schützen feierte das ganze Defereggental. Zehn Kompanien sind nach St. Jakob gekommen. Vier Musikkapellen umrahmten das Fest.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Anton Wieser marschierte neben Fähnrich Andreas Senfter auf. Wieser führte die Schützenkompanie St. Jakob als erster Hauptmann an © KK/Gabi Innerhofer
 

Treu dem Glauben, treu der Heimat“: Dieser Spruch steht auf der Fahne der Schützenkompanie St. Jakob in Defereggental. Die Kompanie war Veranstalter des 58. Schützenfestes des Bataillons Oberes Iseltal. Bereits um 8 Uhr sind am Sonntag die Ehrengäste eingetroffen. Unter anderem begrüßte Bürgermeister Ingo Hafele auch Landesrat Johannes Tratter (ÖVP) im Defereggental.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren