Schon vor dem Einrücken zum Österreichischen Bundesheer stand für den Wolfsberger Dieter Szolar fest, dass er Pilot werden wollte. „Als ich 1960 bei der Musterung nach einer Alternative gefragt wurde, war für mich das Ziel klar: Ich will Pilot werden und sonst nichts“, sagt der Oberst in Rente, der einer der ersten Draken-Piloten in Österreich war. Und diesbezüglich gibt es auch ein Jubiläum zu feiern. Nämlich genau heuer, vor 30 Jahren, ist der erste Draken in Österreich gelandet und war bis 2005 im Dienst der Österreichischen Luftstreitkräfte.