AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zu grell Polizei zieht goldenen BMW aus dem Verkehr

Mit einer besonderen Begründung hat die deutsche Polizei in Düsseldorf einen mit goldener Folie überzogenen BMW aus dem Verkehr gezogen.

Goldener BMW in Düsseldorf wurde abgeschleppt
Goldener BMW in Düsseldorf wurde abgeschleppt © (c) APA/dpa (UNBEKANNT)
 

In der Nähe der Königsallee in Düsseldorf wurde am Sonntag ein BMW X5 abgeschleppt. Die Polizei hatte das Abschleppen des SUV veranlasst. Die Begründung: Das Luxusauto war mit einer goldfarbenen Folie überzogen und sei eventuell zu grell für den Straßenverkehr.Ein Gutachter soll nun klären, ob das Auto eine "Blendeinwirkung" hat. Zudem soll der Wagen weitere Manipulationen am Rücklicht und am Auspuff aufgewiesen haben.

Der Wagen war bei einer Kontrolle gegen "Auto-Poser" aufgefallen.

 

Kommentare (14)

Kommentieren
Charly911
2
1
Lesenswert?

Ist das nicht ein Einsatzfahrzeug vom Icrc

Was eigentlich Internationales Kommitee vom Roten Kreuz heisst. Diese fahren solche Fahrzeuge, wohnen in Villen und verdienen sich dumm und dämlich. Bewegt wird aber gleich viel wie bei der Schweizer Faschings Gilde.

Antworten
stolmich
13
7
Lesenswert?

Schade um so

eine gut gemachte Tuning-Arbeit. In den USA könnte ich mit sowas bedenkenlos rumfahren, solange ich keine blauen oder gelben Neonröhren an den Unterboden schraube. Dieser Fall wäre kabarettreif für Vurschrift is Vurschrift, herrlich. Ich ziehe meinen Hut vor dem Tuner, meinen Respekt, und habe die Ehre.

Antworten
Mena_2281
1
3
Lesenswert?

Darf ich fragen

Woher Sie die Info kennen/haben (Quelle)? Würde mich ebenfalls interessieren. Und vor allem WO in den USA! Die USA ist nicht 1 Land sondern gleichzusetzen mit Europa. Es wird zwar überall Englisch gesprochen in den Bundesstaaten aber jedes Bundesland ist anders als andere. Das wäre wie Deutschland, Schweiz und Österreich gleichzusetzen nur weil sie deutsch sprechen ;-)

Ich finde die Arbeit für Automessen wie Essen Motorshow eher passend.

Antworten
turkequattro
0
1
Lesenswert?

Da wär ich mir nicht so sicher,

Das die Folie nicht erlaubt ist, gerade die Woche war ein Bericht über den ersten vollständig mit chromfolie beklebten lkw in Deutschland und seit ca 4-5 Jahren fährt eine Österreichische Spedition ebenfalls mit einem vollständig verchromten Volvo im Fernverkehr

Antworten
Mena_2281
4
43
Lesenswert?

Habe in der Autobranche gearbeitet...

Und kann bestätigen: diese Art von Folierung ist nicht zulässig für den Strassenverkehr. Für diese Folie benötigt der Halter einen Eintrag im Fahrzeugschein mit der Farbe des Fahrzeugs. Dies muss der TÜV bestätigen und eintragen. Hat der TÜV bestimmt nicht genehmigt. Möchte nicht wissen wie übelst das im Auge schmerzt wenn man von so einer Folie im Strassenverkehr bei Sonnenlicht geblendet wird. Beim Unfall zahlt seine Versicherung bestimmt nicht. Und die Kosten beim Unfall sind deutlich höher als das Abschleppen...

Antworten
redniwo
83
21
Lesenswert?

Hat die preußische Polizei nichts wichtigeres zu tun?

Ein Bescheid mit der Aufforderung die Folie abzuziehen hätte eine Briefmarke gekostet....

Antworten
Claudia1965
2
12
Lesenswert?

Wirkung

Nachhaltige Wirkungen zeigen nur ordentliche Strafen - abschleppen tut ihm mehr weh als eine Strafe

Antworten
Mena_2281
6
42
Lesenswert?

Bin froh dass die Polizei

Das Auto dieses Proleten aus dem Verkehr gezogen hat. Der hat absichtlich gegen das Gesetz verstossen. Da kennt die deutsche Polizei kein Pardon und kontrollieren das Gott sei Dank auch streng!

Antworten
Mena_2281
2
24
Lesenswert?

Übrigens

Laut eines anderen Artikels hat Düsseldorf ein Problem mit Auto Posern. Kurzstreckenrennen, illegales Tuning (Teile die Auspuffrohre lauter machen als erlaubt, etc). Aus diesem Grund das Abschleppen. Richtig so! Ich habe nichts gegen ein dezent getuntes Auto das nicht auffällt (schöne Felgen, Lenkrad, dezenter Spoiler). Betonung auf Nicht Auffallen. Aber ich mag Motortuning sowie Tieferlegen und zu laute Autos. Und dieses Fast and the furious Gehabe ist äusserst peinlich...

Antworten
redniwo
39
5
Lesenswert?

naja

für aller unser Steuer Geld ist uns nix zu teuer

Antworten
unterhundert
2
20
Lesenswert?

Sind Sie, redniwo,

Deutscher?

Antworten
Geerdeter Steirer
3
33
Lesenswert?

@redniwo,.............

bei der Briefmarke wäre es wohl nicht geblieben da ein Verwaltungsaufwand samt Bearbeitungsgebühren auch zustande kommt, das ist schon okay so da es in solchen Fällen geregelte Kompetenzwege einzuhalten gibt.

Antworten
100Hallo
17
2
Lesenswert?

freie Meinung

Dafür hat der Beamte jetzt keine Arbeit. und wird doch bezahlt von wem?

Antworten
SeCCi
4
60
Lesenswert?

...

wär bei uns nix anders

und wenn man sich die wirkung solcher extrem spiegelnden folien bei so manchem sonnenstand mal vorstellt, kann man auch verstehen warum dem so ist.

Antworten