''I love you so much''Graffiti-Liebeserklärung wird zum Instagram-Hit

Schriftzug wurde schon auf T-Shirts und Kappen gedruckt.

© impermanent_art - Instagram
 

 Künstlerisch anspruchsvolle Graffiti bekommen häufig die meiste Aufmerksamkeit. Im texanischen Austin aber, wo es dutzende außergewöhnliche Graffiti an den Wänden gibt, ist ein ganz simpler Wandschmuck zum Instagram-Star geworden: "I love you so much" schrieb die Musikerin Amy Cook mit roter Farbe an die Wand des Cafes ihrer damaligen Partnerin Liz Lambert.

Inzwischen ist der Schriftzug, vor dem täglich hunderte Touristen und Einheimische für Fotos posieren, in der Stadt zur Ikone geworden und sogar schon auf T-Shirts und Kappen gedruckt worden.

Kommentare (1)

Kommentieren
pescador
1
0
Lesenswert?

.

Und wer kommt für die Kosten für die Entfernung der Schmiererei auf?

Antworten