Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Laut UmfrageEin Viertel der Erwachsenen in der EU würde sich nicht impfen lassen

Die Bulgaren sind demnach am skeptischsten, die Iren am impfwilligsten. Spanien ist unterdessen auf dem Weg zur Herdenimmunität.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Spanien ist hingegen auf dem Weg zu einer Herdenimmunität © AP
 

In der EU würde einer Umfrage zufolge mehr als ein Viertel der Erwachsenen eine Impfung ablehnen, wenn sie angeboten würde. Das Ergebnis deute auch auf einen Zusammenhang zwischen der Zögerlichkeit und der Nutzung sozialer Medien hin, vor allem wenn diese die Hauptinformationsquelle seien, teilt die Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen Eurofound mit.

In Bulgarien sind die Menschen demnach am skeptischsten, 67 Prozent nannten es unwahrscheinlich oder sehr unwahrscheinlich, dass sie sich impfen lassen würden. Dagegen sind die Iren am impfwilligsten, hier halten es zehn Prozent für unwahrscheinlich, dass sie eine Impfung ausschlagen. 90 Prozent würden das Angebot sofort annehmen.

Spanien ist unterdessen auf dem Weg zur Herdenimmunität. Mehr als zwei Drittel der 47 Millionen Spanier werden bis Mitte August gegen das Coronavirus geimpft sein, teilt Ministerpräsident Pedro Sanchez mit. Eine wachsende Zahl von über 60-Jährigen erhält jetzt ihre zweite Impfung, mehr als 40 Prozent sind bereits vollständig geimpft. Auch bei den über 50-Jährigen haben die Impfungen begonnen


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (17)
Kommentieren
XStoneX
35
39
Lesenswert?

Ich lasse mich auch (noch) nicht impfen…

… weil es keine Belegbarkeit für Langzeitfolgen der Impstoffe gibt, da mir kein Lebendimpfstoff ins Blut kommt, da man davon ausgehen kann, dass Mutationen folgen werden, gegen die der Impfstoff unwirksam ist. Darüber hinaus muss gesagt werden, dass jetzt die bestraft werden, die sich 14 Monate an die z.T. schwachsinnigen Maßnahmen gehalten und sich nicht infiziert haben und sich aus unterschiedlichen Gründen nicht impfen lassen wollen. Das ist für mich absolut nicht nachvollziehbar.
Mal sehen, ob der Totimpfstoff von Valneva kommt - dann denke ich über eine Impfung nach.

schadstoffarm
36
28
Lesenswert?

Gegen das was du hast

Hilft kein impfstoff.

Stubaital
4
4
Lesenswert?

Impfung

Wunderbar, diese Ignoranten sollen zu Hause 🏠 bleiben.
Danke 🙏

dieRealität2020
12
9
Lesenswert?

Und wieder eine wert- und bedeutungslose Umfrage, dessen Institut vermutlich auch Fördermittel erhält.

.
Hier hat das Institut sich an Berges jahrelangen wie eine tibetanische Gebetsmühle wiederholenden Aussagen Anleihe genommen. Hätte, würde, wäre, eventuell oder auch nicht? Würde? Wurde? Wird? Was also jetzt?

TrailandError
45
48
Lesenswert?

Wenn sich wer nicht impft

Dann wird derjenige früher oder später krank . Einfach Pech oder Dummheit?! Jedenfalls kann jeder selber entscheiden und muss dann die Konsequenzen tragen ….

grizzley78
12
26
Lesenswert?

Schlichtweg falsch...

...Drosten sagt, aus meiner Sicht ausnahmsweise mal sogar relativ glaubwürdig, dass jeder der sich nicht impfen lässt, sich mit dem Virus infizieren wird. Leider sind viele Menschen wie Sie immer noch nicht in der Lage zwischen "infiziert" und "krank" zu unterscheiden. Die Wahrscheinlichkeit symptomlos infiziert zu sein liegt bei weit über 80%.... wie viele Menschen sich trotz Impfung infizieren wissen wir noch nicht...

Von daher sollte man nicht über "Pech" oder "Dummheit" anderen spekulieren wenn man selbst nicht grad mit Weisheit glänzt.

DannyHanny
18
13
Lesenswert?

Grizzley

Und wer garantiert Ihnen .....das Sie nicht einer von 20% Prozent sind, die erkranken, schwer erkranken oder schlimmeres!
Von 100 Menschen sind das 20.......

librarian
1
1
Lesenswert?

Es erkranken nicht 20 % schwer.

Sie sind nur nicht komplett symptomlos. Die meisten der Gruppe, die nicht symptomlos sind, haben milde Symptome. Und ja, es ist eine individuelle Risikoabwägung. Wer sich impfen will, soll das tun. Aber die in Ruhe lassen, die das nicht machen wollen.

STEG
34
38
Lesenswert?

Impfverweigerer

Hr. Kickl kann dann im Herbst mit ungeimpften Personen und Coronaleugnern in geschlossenen Räumen (natürlich ohne jegliche Vorsichtsmaßnahmen) Veranstaltungen durchführen, vertrauend auf ein gutes Immunsystem.

knato
6
6
Lesenswert?

Impfwillig oder nicht?

[...] Dagegen sind die Iren am impfwilligsten, hier halten es zehn Prozent für unwahrscheinlich, dass sie eine Impfung ausschlagen. [...]

"impfwillig", "10%", "unwahrscheinlich", "ausschlagen"

Eine Wort müsste geändert werden um den Widerspruch aufzulösen :-)

VH7F
15
35
Lesenswert?

Sobald jeder die Chance auf eine Impfung hat,

Gehört aufgesperrt und das ganze Theater beendet. Aus Pandemie wird Endemie. Oder Ende nie?

FRED4712
41
40
Lesenswert?

solange die genies bei uns

und sonstwo sich weiterhin weigern, sich impfen zu lassen, besteht eine gute chance für "ende nie"

Hildegard11
8
21
Lesenswert?

Vllt misstrauisch....

...aufgrund historisch vertrauenswürdiger" Regierungen

FRED4712
12
5
Lesenswert?

o mei

hilde

FRED4712
26
24
Lesenswert?

bulgarien hat ja vermutlich

im Schnitt die gebildetste Bevölkerung in der EU.....😁

grizzley78
0
13
Lesenswert?

...

ich denke der Durchschnittsbulgare würde merken wie niveaulos so ein Kommentar ist. Unterbelichtete gibt es halt überall... und da wird auch die ersehnte Impfung keine Abhilfe schaffen!!

scionescio
13
20
Lesenswert?

… als Österreicher sehe ich wenig Grund, um auf andere mit dem Finger zu zeigen..

…. in welchem anderen Land würde ein Blender wie der Alpendonald zum Kanzlerdarsteller gewählt?