Dunkleres BlauFrankreich hat eine neue Flagge – und keiner merkte es

Der Präsident änderte unbemerkt das Blau der französischen Flagge. Nun rätselt die ganze Republik: Hat es eine Bedeutung? Wenn ja, welche? Und darf er das überhaupt?

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Macrons Farbwechsel sorgt für Aufregung
Macrons Farbwechsel sorgt für Aufregung © APA/AFP/MARTIN BUREAU
 

Eigentlich hat es niemand gemerkt, aber nun, da es offiziell ist, ist die Aufregung groß: Emmanuel Macron hat das Blau in der französischen Flagge verändert. Es ist jetzt dunkler als in den Jahren zuvor, nicht mehr kobaltblau, sondern marineblau. Bereits zur Silvesteransprache 2018 ist die Trikolore ausgetauscht worden, die man gemeinsam mit der Europafahne hinter dem Präsidenten sieht, wenn er Reden hält oder Pressekonferenzen gibt.  

Kommentare (1)
bitteichweisswas
1
1
Lesenswert?

Nun rätselt die ganze Republik: Hat es eine Bedeutung? Wenn ja, welche?

Telegram liefert die Antworten!
🤦‍♂️