AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Vorfall in HannoverTochter in Hundebox gesperrt: Haft für Mutter

Die 44-Jährige soll das Mädchen auch gezwungen haben, ein elektrisches Hundehalsband zu tragen, und mindestens einmal einen Stromstoß ausgelöst haben.

Sujetbild © 
 

Weil sie ihre damals sechsjährige Tochter in eine Hundebox gesperrt und schwer misshandelt hat, ist eine 44-Jährige in Hannover zu zwei Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden. Sie soll das Mädchen auch gezwungen haben, ein elektrisches Hundehalsband zu tragen, und mindestens einmal einen Stromstoß ausgelöst haben. Die Frau räumte die Vorwürfe am Dienstag ein.

 

Kommentare (2)

Kommentieren
az67
0
1
Lesenswert?

Ein Witz !

Zwei Jahre ! Das ist wohl ein schlechter Witz!
Die Frau gehört eingewiesen und nicht mehr auf die Menschheit losgelassen werden.

Antworten
MoritzderKater
0
4
Lesenswert?

Mutter ????

Eher Bestie!

Antworten