AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Vier Kinder aus Fenster geworfenFamilientragödie auf der Insel Pag

Ein 54-Jähriger hat auf der kroatischen Insel Pag vier seiner Kinder aus dem Fenster geworfen, wie eine slowenische Zeitung berichtet.

Sujetbild © 
 

Seine vier Kinder im Alter von drei, fünf, sieben und acht Jahren hat ein 54-Jähriger am Donnerstag auf der kroatischen Ferieninsel Pag aus einem Fenster geworfen. Die Kinder fielen rund sechs Meter in die Tiefe. Das berichtet die slowenische Zeitung "Slovenke Novice" online. Zwei der Kinder sollen schwere Verletzungen erlitten haben, eines davon einen Schädelbruch. Es musste operiert werden. Der Vater wurde festgenommen. Dem Vorfall dürfte ein Familienstreit vorausgegangen sein.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren