Rosenmontags-Umzüge in Deutschland Gnadenlose Satire in Pappmaché

Die Weltpolitik spiegelt sich in den Karnevalsumzügen in Deutschland wider: In Düsseldorf wird Donald Trump gnadenlos vorgeführt.

Bissig und provokant wie schon seit Jahren nicht mehr: Die Düsseldorfer Karnevalswagen sind hoch politisch und heuer so richtig gnadenlos: US-Präsident Donald Trump wird dargestellt, wie er die Freiheit missbraucht.

(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)

Angela Merkel als "Mammutti" mit SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz als Tarzan.

(c) AP (Martin Meissner)

In Anlehnung an das "Spiegel"-Cover: Trump geköpft.

(c) AP (Martin Meissner)

Blonde Populisten werden in einer Reihe mit Hitler gezeigt.

(c) AP (Martin Meissner)

Theresa May mit dem Brexit...

(c) AP (Martin Meissner)

Der türkische Präsident Erdogan als "Erdowahn".

(c) AP (Martin Meissner)

Ein "aufgeblasener" Martin Schulz.

(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)

Der Düsseldorfer Wagenbauer Jacques Tilly verteidigt seine Motive im WDR-Radio, wie die FAZ berichtet: Da die Fehlentwicklungen in der internationalen Politik zurzeit besonders dramatisch seien, müssten auch die Wagen besonders „gepfeffert“ ausfallen. 

(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)

Die Sicherheitsvorkehrungen sind nach den vergangenen Terroranschlägen sehr hoch, für die Innenstädte galt Lkw-Verbot.

(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)

Davon lassen sich die Narren aber nicht beirren. Klicken Sie sich durch die Fotos aus Düsseldorf...

(c) AP (Martin Meissner)
(c) AP (Martin Meissner)
(c) AP (Martin Meissner)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
(c) APA/dpa/Federico Gambarini (Federico Gambarini)
(c) AP (Martin Meissner)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
(c) AP (Martin Meissner)
(c) AP (Martin Meissner)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
(c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ (PATRIK STOLLARZ)
1/32
Kommentare (2)
CIAO
0
0
Lesenswert?

ach,

welche Freude für die Medienleut'

levis555
0
0
Lesenswert?

Nicht nur

für die...