AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Modellvorstellung Audi RS Q3

Mit dem RS Q3 und seinem Bruder Sportback lässt Audi zwei kompakte Kraftpakete von der Leine.

Nein, mit einer Neuauflage des RS Q3 gibt sich Audi Sport diesmal nicht zufrieden. Vielmehr stellen sie ihm mit dem SUV-Coupé Sportback auch gleich ein kesses Geschwisterl zur Seite.

AUDI

Neu ist bei beiden der Singleframe ohne farblich abgesetzten Rahmen. Durch die boomerangförmigen Blades im Stoßfänger und die Schlitze über dem Kühlergrill schnaufen sie exklusiv.

AUDI

Der Sportback ist mit einer Höhe von 1557 Millimetern 45 Millimeter niedriger, was im Zusammenspiel mit der zum Heck hin abfallenden Dachlinie und den um 10 Millimeter ausgestellten Radhäusern auch optisch schnell ausschaut.

AUDI

Aber schnell, das sind sie beide: Verantwortlich dafür ist der Fünfzylinder-Benziner mit 2,5 Litern Hubraum, 400 PS und 480 Newtonmetern maximalem Drehmoment, das die kompakten Kraftpakete in 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h stürmen lässt. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h abgeregelt, Audi macht gegen Aufgeld aber auch Tempo 280 möglich.

AUDI

Den einzigartig und vom Aussterben bedrohten Sound des Motors intoniert die zweiflutige Abgasanlage. Aber auch da kann man mit dem optionalen Sportauspuff noch nachschärfen.

AUDI

Über eine Siebengang-Automatik fließt die Kraft an den Allradantrieb und die Progressivlenkung kümmert sich um angemessenes Feedback.

AUDI

Das serienmäßige RS-Sportfahrwerk legt die Karosserie im Vergleich zu den zivilen Versionen um 10 Millimeter tiefer. Gegen Aufpreis kann man auf adaptive Dämpfer aufrüsten.

AUDI

Hinter den serienmäßigen 20- oder optionalen 21-Zoll-Rädern arbeitet die neuentwickelte Sechs-Kolben-Stahlbremsanlage mit innenbelüfteten, gelochten Scheiben.

AUDI

Angeworfen wird der Fünfzylinder über einen Start-Stop-Taster mit rotem Ring. Spezielle RS-Anzeigen der digitalen Armaturen informieren über Drehmoment, Leistung, Rundenzeiten und g-Kräfte und ermöglichen eine Beschleunigungsmessung. Gesessen wird auf Sportsitzen, die zum Beispiel mit schwarzem Leder und Alcantara bezogen sind.

AUDI

Bei der Wahl eines der beiden RS-Designpakete in Rot oder Blau sind Akzente an Lenkradkranz, Gurtbändern, Fußmatten und Schalthebel farbig sowie Lenkrad und Wählhebel in Alcantara ausgeführt. Erstmals kann das Interieur auch vollständig in Schwarz gehalten sein.

AUDI
1/10

Kommentare (1)

Kommentieren
supersigi10
0
1
Lesenswert?

400 PS nicht Zeitgemäß !

Die Kleine schreibt viel Über Umweltschutz aber wenn sie eine Anzeige verkaufen können ist ihnen die Brietasche doch näher.

Antworten