AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Interview mit Seat-Chef Luca de MeoWarum Seat das neue Netflix werden könnte

Seat hat das erfolgreichste Jahr seiner Geschichte hinter sich - und im Volkswagen-Konzern die Aufgabe erhalten, die urbane Mobilität zu revolutionieren. Seat-Chef Luca de Meo über Flatrates für Autos, Datengeschäfte und das Herz seiner Marke.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Luca de Meo: Zukunftsvisionen für und von Seat © SEAT
 

Können Sie sich vorstellen, dass Seat in zehn Jahren eine Art Netflix für Autos wird? Man zahlt wie beim Streamingdienst eine Flatrate und kann dann alle Seats fahren.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.