Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Erste AusfahrtSo fährt der neue Opel Astra mit Dreizylinder

Der Opel Astra hat nur mehr Dreizylinder unter der Haube. Und das vielleicht beste CVT-Getriebe überhaupt.

Der Opel Astra kommt künftig nur noch mit Dreizylinder © OPEL
 

Da waren es nur noch drei. Drei Zylinder, um genau zu sein. Mit der Modellpflege haben die Rüsselsheimer dem Astra eine neue Generation von Motoren unter die Haube transplantiert, von denen jeder (egal nach welchem Verbrennungsprinzip er arbeitet) nur drei Brennräume hat. Das Beste daran – so viel sei vorweg genommen – man merkt es kaum.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren