Die Tage sind lang, die Energie der Kinder endlos. Sie wollen Neues ausprobieren, durch die Gegend flitzen und dabei richtig viel Spaß haben. Je älter die Kinder werden, desto anspruchsvoller sind sie bei der Wahl des Ausflugsziels. Im Wollis Kids Park kommt garantiert keine Langeweile auf! Direkt neben den Parkplätzen an der Talstation des Hauser Kaibling und damit ganz ohne Seilbahnnutzung erreichbar, warten zahlreiche Attraktionen auf abenteuerlustige Familien mit Kindern zwischen vier und 14 Jahren.

Auf der Tubing-Bahn hinunterflitzen | Die Tubing-Bahn ist ein absolutes Highlight des Freizeitparks. Hinauf geht es ganz bequem mit dem Zauberteppich.
Auf der Tubing-Bahn hinunterflitzen
| Die Tubing-Bahn ist ein absolutes Highlight des Freizeitparks. Hinauf geht es ganz bequem mit dem Zauberteppich. © Henrieke Ibing

Auf die Plätze! Fertig! Looos!

Ob Wasserspaß oder Abenteuer auf zwei Rädern – im Wollis Kids Park schlagen die Herzen nicht nur höher, sondern auch ein bisschen schneller. Auf der Tubing-Bahn rutschen die Kinder in großen Reifen wie bei einer Achterbahn talwärts. Die eingebauten Kurven machen die Fahrt noch lustiger und abwechslungsreicher. Hinauf zum Startpunkt geht es ganz bequem mit dem Zauberteppich. 

Unterschiedliche E-Trial-Parcours für Anfänger und Könner | Die E-Trail-Strecken sind der absolute Renner bei den jungen Gästen
Unterschiedliche E-Trial-Parcours für Anfänger und Könner
| Die E-Trail-Strecken sind der absolute Renner bei den jungen Gästen © Henrieke Ibing

Verschiedene E-Trial-Parcours bieten sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen eine tolle sportliche Herausforderung. Mit den E-Trials können bereits Kinder ab drei Jahren spielerisch den Parcours meistern. Mehrere Bike-Strecken laden zum Flitzen und Sausen ein, wobei auch hier die Bedürfnisse unterschiedlicher Leistungsstufen erfüllt werden.

Wasserspaß und weitere Attraktionen

Schon mal was von Water Zorbing gehört? Dieser ultimative Freizeitspaß ist ein absolutes Highlight für die ganze Familie. Vom Beckenrand aus steigt man in eine riesige, aufblasbare Kugel. Mit ein bisschen Geschick kann man darin über das Wasser laufen – fast wie in einem Hamsterrad. Wem das noch nicht genug ist, der kann außerdem mit einem Aquapaddler-Boot ein paar flotte Runden drehen. 

Water Zorbing macht riesigen Spaß | Beim Water Zorbing läuft man in einer aufblasbaren Kugel über das Wasser.
Water Zorbing macht riesigen Spaß
| Beim Water Zorbing läuft man in einer aufblasbaren Kugel über das Wasser. © Hauser Kaibling

Darüber hinaus gibt es noch weitere Attraktionen, wie zum Beispiel Wasserspiele oder den Rätselweg. Hier können Knobelfreunde ihr Wissen testen. Auch beim Disc-Golf lässt sich das eigene Geschick prima unter Beweis stellen. Für alle Tierfreunde empfiehlt sich ein Besuch des Streichelzoos, wo man wollige Schafe und Lämmer sowie Ziegen, Hasen, Ponys und viele andere Tiere hautnah erleben kann.

Chill Area für Erholung zwischendurch

Wem nach all der Action dann doch mal die Puste ausgeht, der kann in der Chill Area eine wohlverdiente Pause einlegen. Hier wartet ein Foodtruck mit Burgern, Eis und Co auf die kleinen und großen Gäste. Während die Kinder sich weiter austoben, können sich die Eltern noch zurücklehnen und ihren Sprösslingen entspannt beim Spielen zuschauen. Für jüngere Geschwister gibt es direkt neben dem Foodtruck eine Sandkiste, Schaukel, Wippe, Rutsche sowie eine lustige Laufradstrecke mit unterschiedlichen Fahrzeugen wie Laufrädern und Bobbycars, die den kleinen Gästen kostenlos zur Verfügung stehen. Also nichts wie raus aus dem Alltag und auf zu Wollis Kids Park! 

Entstanden in Kooperation mit Hauser Kaibling.