Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

In China Elf Millionen Euro: Steirische GAW zieht Großaufträge an Land

Grazer Technologieunternehmen GAW technologies kommt in China bei insgesamt gleich vier neuen Papiermaschinen zum Zug. Das Auftragsvolumen liegt bei elf Millionen Euro.

GAW technologies: Anlagen zur Produktion von Papier und Karton
GAW technologies: Anlagen zur Produktion von Papier und Karton © GAW/(c) HELDENTHEATER
 

Es ist ein Auftrags-Quartett, das der steirische Industrieanlagenbauer GAW technologies in China an land ziehen konnte - man kommt bei insgesamt gleich vier neuen Papiermaschinen zum Zug, wie das Unternehmen mitteilt. Die Lieferumfänge beinhalten demnach Streichfarben-, Stärke- und Nassteilchemikalienaufbereitungen sowie eine sogenannte "Kalziumkarbonat Nassmahlung. Der Auftragswert der Projekte umfasst laut Unternehmensangaben knapp elf Millionen Euro.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

heri13
2
0
Lesenswert?

GAW war doch immer Grazer Amaturen Werke.

.