Wer gedacht hat, dass der Fremdschamfaktor bei dem Casting "Voitsberg sucht den Star" ähnlich hoch ist wie bei den TV-Shows à la "Deutschland sucht den Superstar", wurde am Freitagabend eines Besseren belehrt. Am Michaeliplatz in Voitsberg mischten sich nämlich keine Pannen oder peinliche Einlagen unter die Darbietungen der jungen Künstler. Unterhaltsam war die Show, die von Schlagerstar Natalie Holzner und der Stadtgemeinde Voitsberg veranstaltet wurde, aber allemal.