Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Packer StauseeSpektakuläre Feuerwehrübung an der Staumauer

Die Freiwillige Feuerwehr Hirschegg absolvierte am Wochenende eine spektakuläre Übung am Packer Stausee. Unter anderem wurde die Bergung einer verletzten Person über die Staumauer des Speicherkraftwerkes geübt.

Im Rahmen der Übung wurde auch eine Person in einer Schleifkorbtrage über die Staumauer gerettet © FF Hirschegg
 

Am Samtag, dem 25. Juli, trainierten die vier Mitglieder der Einheit "Menschenrettung und Absturzsicherung", kurz MRAS, der Freiwilligen Feuerwehr Hirschegg an der Staumauer des Speicherkraftwerkes am Packer Stausee. Dabei wurden verschiedene Einsatzszenarien simuliert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.