AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GroßprojektKrottendorf-Gaisfeld bekommt ein "Generationenhaus"

Mit einem neuen Bauprojekt soll 2020 in Krottendorf-Gaisfeld Raum für junge und alte Gemeindebürger geschaffen werden.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das Architekturbüro Liebessinn war für die Planung des Großprojektes verantwortlich © Liebessinn
 

Die Planungen begannen bereits vor rund eineinhalb Jahren, nun ist es beschlossene Sache: In Krottendorf-Gaisfeld wird ein millionenschweres Bauprojekt realisiert. Auf dem Gelände neben dem Bauhof Krottendorf soll ein dreistöckiges Gebäude mit einer Nettofläche von circa 2500 Quadratmetern entstehen, in dem ein Kindergarten samt Kinderkrippe und Krabbelstube, Therapie- und Behandlungsräume sowie betreute Seniorenwohnungen untergebracht werden. Zudem wird das Areal nahe dem Ligistbach grundlegend umgestaltet. „Der Gemeinderat hat das Projekt einstimmig abgesegnet. Aus meiner Sicht steht der Umsetzung nichts mehr im Weg“, erklärt Bürgermeister Johann Feichter.

Kommentare (1)

Kommentieren
Eltern
0
3
Lesenswert?

Lift

Hoffentlich ist ein Lift geplant, dass die älteren Menschen ihre Seniorenwohnungen im 2. u. 3. Stock behindertengerecht erreichen können.

Antworten