Vermeintlicher ZimmerbrandWeizerin vergaß Herd abzuschalten - Vorfall endete glimpflich

Samstagfrüh wurde die Stadtfeuerwehr Weiz zu einem Zimmerbrand gerufen. Eine Frau hatte vergessen, den Herd abzuschalten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mittels Feuerwehraxt öffneten die Kameradinnen und Kameraden ein Fenster im Obergeschoss © Stadtfeuerwehr Weiz
 

Um 6.03 Uhr ging die Sirene los, die Stadtfeuerwehr Weiz wurde zu einem Zimmerbrand in die Marburgerstraße in Weiz gerufen. Nachbarn waren auf den Brandgeruch aufmerksam geworden. Die Bewohnerin war nicht zu Hause, weswegen die Kameradinnen und Kameraden im ersten Obergeschoss ein Fenster mittels Feuerwehraxt öffneten und sich Zugang verschafften. Unter schwerem Atemschutz erkundeten sie die Lage.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!