AMS Bezirk WeizSinkende Arbeitslosenzahlen und warum der Arbeitsmarkt für Männer günstiger ist

Die Arbeitslosigkeit sinkt, die Zahl der offenen Stellen steigt und der Arbeitsmarkt bietet bessere Chancen für Männer als für Frauen. Wir haben die spannendsten Informationen aus den Gesprächen mit den beiden AMS-Chefs der Region.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Jürgen Fuchs
 

Erfreuliche Nachrichten gibt es seitens des Arbeitsmarktservice (AMS) Weiz und Gleisdorf zu vermelden. Im Vergleich zum vergangenen Jahr ist die Anzahl an  Arbeitslosen gesunken. "Ende August waren insgesamt 611 Personen arbeitslos", sagt Günther Reitbauer, Leiter des AMS Weiz. "Verglichen mit dem Vorjahr ist das ein Rückgang von 247 Personen im Arbeitsmarkt-Bezirk Weiz."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!