Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Traumjob RettungsfliegerOststeirer geht für Berufspilotenausbildung in die USA

Der Pischelsdorfer Manuel Dunst (24) träumt seit seiner Kindheit davon, Rettungshubschrauberpilot zu werden. Nach dem ersten Teil seiner Ausbildung verschlägt es ihn nun in die USA, wo er fleißig Erfahrung - und Flugstunden - sammeln will.

Ziel für die Zukunft: Manuel Dunst vor einem Rettungshubschrauber © Privat
 

Sein Traum vom der Rettungsfliegerei ist ein langer: "Schon als Kind habe ich die gelben Hubschrauber gezeichnet", erzählt der Pischelsdorfer Manuel Dunst. "Wir wohnen genau in der Flugschneise zwischen Graz und Oberwart, da läufst du als Kind dann immer zum Fenster und schaust, wenn ein Rettungshubschrauber drüberfliegt."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.