Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Clemens Bernd KastenhuberVier Wahlkämpfe, Einzug in den Gemeinderat und nun im Neos-Landesvorstand

Der Pischelsdorfer Clemens Bernd Kastenhuber (20) wurde in den steirischen Neos-Landesvorstand gewählt.

Der neue Landesvorstand, mitten drin: Clemens Bernd Kastenhuber (2.v.r.) © Neos
 

Gut ein Jahr ist der 20-jährige Pischelsdorfer Clemens Bernd Kastenhuber erst politisch engagiert – und zwar bei den Neos. Nun wurde der angehende Student (Geschichte/Lehramt und Pädagogik) von der Neos-Landesversammlung in den siebenköpfigen Landesvorstand gewählt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren