Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

''Kulturelle Nahversorgung''Hier finden junge Künstler Unterstützung

Gemeinsam mit der Regionalentwicklung Oststeiermark haben Kulturschaffende und -veranstalter ein Netzwerkprojekt gestartet.

Vertreter der Regionalentwicklung Oststeiermark und der oststeirischen Kulturszene bei der Präsentation des Projektes © Jonas Pregartner
 

Ausstellungen, Auftritte, Workshops, Festivals – kulturell präsentiert sich die Oststeiermark äußert vielfältig. In gewöhnlichen Jahren ohnehin, aber auch heuer, Corona zum Trotz. Alleine am Wochenende wurde beim StoneBreak Festival am Kulm gerockt, zur Vernissage im Kulturstock K3 (Pischelsdorf) geladen und das Festival KOMM.ST (Anger) eröffnet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren