Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

30 Jahre regionalDie Ost- und Südoststeiermark in Zahlen

Aus drei Bezirken setzt sich die Region im Osten und im Südosten der Steiermark zusammen - sie erstreckt sich vom alpinen Norden bis hinunter an die Mur bei Bad Radkersburg.

© Maxum/Steiermark Tourismus
 

Einiges getan hat sich in der Ost- und Südoststeiermark in den vergangenen 30 Jahren. Am einschneidendsten waren wohl die Fusionen von Gemeinden und Bezirken: Aus fünf Bezirken (Weiz, Hartberg, Fürstenfeld, Feldbach, Radkersburg) wurden drei (Weiz, Hartberg-Fürstenfeld, Südoststeiermark); aus 191 Gemeinden nur mehr 93.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Gotti1958
1
2
Lesenswert?

Werte Kleine Redaktion!

Wann wurde Mureck das Stadtrecht anerkannt???????

Gotti1958
1
3
Lesenswert?

Ich helfe gerne :

Es war 1975. Und warum wird sie im Artikel nicht angeführt????