AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Critical Mass in GleisdorfRadfahrer eroberten die Gleisdorfer Innenstadt

Um 14 Uhr wurde in Gleisdorf zur ersten Critical Mass aufgerufen: Rund 40 Personen radelten gemeinsam durch die Innenstadt, um auf die Anliegen der Radfahrer aufmerksam zu machen. Wer dahinter steckt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
So viele Radfahrer sieht man in Gleisdorf sonst nicht auf einen Schlag © Katharina Lagler
 

"Radfahrerinnen und Radfahrer von Gleisdorf, vereinigt euch!", könnte das Motto des heutigen Tages lauten: Am Freitagnachmittag fand dort die erste "Critcal Mass" statt. Was das ist? Eine weltweite Bewegung, bei der Radfahrer zu einem bestimmten Zeitpunkt, der über die sozialen Medien und Mundpropaganda verbreitet wird, zusammenkommen - manchmal Tausende - um dann in der Gruppe durch die Stadt zu fahren. So will man die Radfahrer in der Stadt sichtbarer machen - und darauf aufmerksam machen, dass ihnen vielfach im Stadtverkehr viel zu wenig Raum gewidmet wird.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

bt33
0
0
Lesenswert?

So was am einkaufsstarken ....

Freitagnachmittag zu tun, taugt als Provokation aber es nützt dem Anliegen nicht.

Antworten