Im St. Ruprechter Gemeinderat wurde es bei fast 30 Zuhörern der Bürgerinitiative „Uns stinkt’s“ eng im Saal. Aber Neuigkeiten zum geplanten Heizkraftwerk der Firma Wollsdorf Leder hatte Bürgermeister Herbert Pregartner (ÖVP) keine. Könnten die Zuhörer ob der stickigen Hitze nicht ein Leitungswasser bekommen, fragte Hubert Ernst (SPÖ). Applaus. Wasser gab’s aber keines, es fehlte an Gläsern. Ernst fragte auch, ob es Neues beim Projekt Hauptplatzgestaltung gibt. „Wir wollen im Herbst anfangen“, so Pregartner. Gelächter im Saale.