Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LeibnitzLeitenberger baut absolute Mehrheit aus

Die SPÖ kommt auf 17 Mandate, auch Grüne legen zu. ÖVP und Bürgerforum stagnieren, FPÖ halbiert Mandatsstand. Neos schaffen Einzug in den Gemeinderat nicht.

Helmut Leitenberger baute absolute Mehrheit in Leibnitz aus
Helmut Leitenberger baute absolute Mehrheit in Leibnitz aus © KK
 

Lange musste in Leibnitz auf das Wahlergebnis gewartet werden. Erst gegen 17.30 Uhr stand fest, dass Bürgermeister Helmut Leitenberger einen Wahlerfolg eingefahren hat und die absolute Mehrheit gar noch um ein Mandat ausbauen konnte. "Ich bin einfach nur glücklich und erleichtert und möchte mich bei meinem tollen Team bedanken", so der Stadtchef. Einen Wermutstropfen gibt es dennoch: die Wahlbeteiligung lag bei nur 49,71 Prozent. Leitenberger: "Wir müssen auf jeden Fall vorsichtig mit dem Ergebnis umgehen und nach wie vor das Miteinander suchen."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren