AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Cornona in Leibnitz und DeutschlandsbergZirkus fürchtet um seine Existenz, Tierheime und Zoo bangen um Finanzierung

Der Famlienzirkus "Circus Simoneit Aron" ist in Deutshclandsberg gestrandet. Weil es keine Vorstellungen gibt, fürchtet die Familie um ihre Existenz. Auch das Tierheim Adamhof, der Tiergarten Preding und der Pferdegnadenhof Edelweiss in Wildon bangen.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Circus Aron steht vor großen Fianzierungsproblemen. Auch Tierschutzorganisationen bangen
Der Cirkus Aron steht vor großen Fianzierungsproblemen. Auch Tierschutzorganisationen bangen © Circus Aron
 

Das Verbot von Veranstaltungen trifft derzeit Familie Köllner aus Deutschland besonders hart. Ihr Familienzirkus "Circus Aron" ist in Deutschlandsberg gestrandet. Vorstellungen darf der Zirkus, bei dem 14 Menschen und 20 Tiere beschäftigt sind, bis auf weiteres keine geben, und somit fällt auch die Finanzierung weg.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren