Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Landtagswahl SteiermarkÖVP-Bürgermeisterin Maria Skazel hofft auf Einzug in den Landtag

Die Ortschefin aus St. Peter im Sulmtal ist im Bezirk Deutschlandsberg ÖVP-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl im kommenden November. Damit hat sie reelle Chancen auf ein Mandat in Graz.

Maria Skazel, ÖVP-Bürgermeisterin © Wieser
 

Am 24. November wird in der Steiermark der neue Landtag gewählt. Und – zumindest wenn es nach den Vorstellungen der ÖVP läuft – könnte danach Maria Skazel als neue Abgeordnete angelobt werden. Die Bürgermeisterin von St. Peter im Sulmtal wurde vom ÖVP-Bezirksparteivorstand einstimmig zur Spitzenkandidatin in Deutschlandsberg gewählt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Eltern
2
3
Lesenswert?

Als

Bürgermeisterin soll sie bleiben.

vitruvius
7
6
Lesenswert?

Sehr integere Frau

Wäre ein Gewinn für den Landtag. Alles Gute.