AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WeizGeschwächter Storch wurde gerettet

In Weiz wurde ein geschwächter Jungstorch aufgefunden. Die Tierrettung brachte ihn zur Storchenstation in Tillmitsch. Dort konnte der Grund für seine Schluckstörung, ein Fremdkörper in der Speiseröhre, entfernt werden.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Susanne Manninger und Mikael Milano von der Tierrettung Steiermark mit dem verletzten Storch © KK
 

Am Mittwochvormittag gegen 8 Uhr meldeten Mitarbeiter der Volksbank Weiz einen erkrankten, flugunfähigen Jungstorch im Innenhofbereich der Bank bei Amtstierarzt Gerhard Kutschera. Dieser fand den Storch am Parkplatz festliegend vor. Der Bereich wurde von Mitarbeitern der Stadtgemeinde abgesperrt. Der Storch stammt aus dem Nest des Gatshauses "Zur goldenen Krone".

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

babette6
0
20
Lesenswert?

Danke den Helfern!!

Danke für den wachsamen Augen und der schnellen Hilfsaktion! Durch massiven Verbau von Wiesen und Grünflächen in den letzten Jahren rund um Weiz hat es Meister Adebar generell schon sehr schwer, genügend Nahrung zu finden...

Antworten