Auf der B68 bei Fladnitz im Raabtal ereignete sich am Mittwoch gegen 12 Uhr ein Unfall. Ein 34-jähriger Südoststeirer hielt seinen Pkw von Studenzen kommend in Richtung Feldbach an, um links abzubiegen. Dadurch verriss ein 29-jähriger Südoststeirer sein Fahrzeug und lenkte auf die Gegenfahrbahn.