Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Großaufgebot der RettungskräftePkw geriet ins Schleudern: Lenkerin verletzt

Montagabend gegen 20.30 Uhr kam in Pichla bei Mureck ein Pkw von der Straße ab und stürzte in den Graben. Die Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt. Die Menschenrettung gestaltete sich schwierig.

Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades © Presseteam BFVRA/Konrad
 

Die Alarmierung "Unfall mit vermutlich eingeklemmter Person" rief Montagabend gleich mehrere Feuerwehren zwischen Seibersdorf und Pichla bei Mureck auf den Plan: Ein Pkw war auf der L 271 ins Schleudern geraten und in den Straßengraben geschleudert. Dabei überschlug sich das Auto. Die Lenkerin erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen