AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zwischenfall bei Schloss KirchbergMauerteile und Bäume stürzten auf Straße

Mauerteile eines Nebengebäudes des Schlosses Kirchberg an der Raab lösten sich

Mit dem Bagger mussten die Mauerteile abtransportiert werden © FF Kirchberg an der Raab
 

Eigentlich wurde die Feuerwehr Kirchberg an der Raab in der Nacht auf Donnerstag zu einem ganz gewöhnlichen Einsatz gerufen: "Es hieß, wir sollten zu einer Baumbergung ausrücken", erzählt Kommandant Wolfgang Dirnbauer.

Doch zusätzlich zu zwei Bäumen war auch noch etwas anderes auf die Fahrbahn gestürzt: und zwar einige Steinsbrocken. Die Mauerteile, die zu einem Nebengebäude des Schlosses Kirchberg gehörten, hatten sich gelöst und waren zusammen mit den Bäumen auf die Straße gestürzt. "Vermutlich sind sie durch den Frost im Winter nun aufgeplatzt", meint Dirnberger.

 

Fotos vom Einsatz: Mauerteile stürzten auf Fahrbahn

Mauerteile und zwei Bäume lösten sich und stürzten auf die Fahrbahn

FF Kirchberg an der Raab

Mauerteile und zwei Bäume lösten sich und stürzten auf die Fahrbahn

FF Kirchberg an der Raab

Mauerteile und zwei Bäume lösten sich und stürzten auf die Fahrbahn

FF Kirchberg an der Raab

Mauerteile und zwei Bäume lösten sich und stürzten auf die Fahrbahn

FF Kirchberg an der Raab

Mauerteile und zwei Bäume lösten sich und stürzten auf die Fahrbahn

FF Kirchberg an der Raab

Mauerteile und zwei Bäume lösten sich und stürzten auf die Fahrbahn

FF Kirchberg an der Raab

Mauerteile und zwei Bäume lösten sich und stürzten auf die Fahrbahn

FF Kirchberg an der Raab

Mauerteile und zwei Bäume lösten sich und stürzten auf die Fahrbahn

FF Kirchberg an der Raab

Mauerteile und zwei Bäume lösten sich und stürzten auf die Fahrbahn

FF Kirchberg an der Raab

Mauerteile und zwei Bäume lösten sich und stürzten auf die Fahrbahn

FF Kirchberg an der Raab

Mauerteile und zwei Bäume lösten sich und stürzten auf die Fahrbahn

FF Kirchberg an der Raab

Mauerteile und zwei Bäume lösten sich und stürzten auf die Fahrbahn

FF Kirchberg an der Raab

Mauerteile und zwei Bäume lösten sich und stürzten auf die Fahrbahn

FF Kirchberg an der Raab
1/13

Verletzt wurde von den herabfallenden Mauerteilen zum Glück niemand. "Passanten haben den Vorfall gemeldet. Wir haben versucht, die Stelle zunächst bestmöglich abzusichern", erklärt Dirnbauer. Mithilfe eines Laders von der Gemeinde Kirchberg wurde dann die Straße wieder freigeräumt. Die Feuerwehr Kirchberg war mit neun Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen etwa eine Stunde lang im Einsatz.

Gefahr, dass weitere Mauerteile auf die Straße stürzten könnten, besteht Bürgermeister Florian Gölles zufolge nicht.  "Das war der Restbestand einer Mauer, der sich nun gemeinsam mit zwei Bäumen losgelöst hat, sonst ist davon aber nichts mehr vorhanden", erklärt das Gemeindeoberhaupt.

 

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen