Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kooperation Frische Ideen von Grazer FH-Studierenden für Andy Wolf Brillen

Für neue Verpackungen und Etuis holte sich die Brillenmarke Andy Wolf Ideen von Studierenden der FH Joanneum.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sophie Lippitsch und Wolfgang Scheucher mit einem möglichen Etui.
Sophie Lippitsch und Wolfgang Scheucher mit einem möglichen Etui. © Fachschaft Industrial Design
 

18 Studierende des Studiengangs Industrial Design der FH Joanneum schnupperten im vergangenen Semester Arbeitsluft. Die in Hartberg  ansässige, international erfolgreiche Brillenmarke Andy Wolf kooperierte mit den Zweitsemestrigen im Zuge einer Nachwuchsförderung zum 15-Jahr-Jubiläum. Thema der Zusammenarbeit: Nachhaltige Verpackungen und Etuis.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren