Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tag der PflegeWarum unser Dialekt für Demenzkranke entscheidend ist

Zwischen Licht und Schatten: Zum internationalen Tag der Pflege spricht Heimgründerin Anna Wedl aus Rettenegg über die größten Herausforderungen in der Alten- und Krankenpflege, die schönsten Momente in einem Heim und warum sie sich im Alter selbst einmal pflegen lassen möchte.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Anna Wedl hat 2003 ihr erstes Pflegeheim errichtet. 2008 © privat
 

Zugegeben, es ist ein Tag wie jeder andere im Pflegeheim Sommersgut in Rettenegg - und dann wieder doch nicht. Jeder Tag sollte ein anderer für ihre Bewohnerinnen und Bewohner werden, weshalb sich Anna Wedl vor nun mehr 18 Jahren dazu entschieden hatte, ihr eigenes Heim zu errichten, selbstständig zu werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren