Bilanz nach 2 WochenSommerschule: Lehrer sprechen sich für Fortsetzung des Projekts aus

Die zweiwöchigen Sommerschulen gehen heute zu Ende. Der Bezirk Hartberg-Fürstenfeld war mit vier Standorten dabei vertreten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Sommerschule wurde im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld an vier Standorten angeboten © Franz Brugner
 

Österreichweit wurden im Rahmen der erstmals durchgeführten Sommerschulen, die auf freiwilliger Basis beruhten und auf den Deutsch-Förderbedarf fokussiert waren, über 20.000 Schüler an rund 500 Standorten unterrichtet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.